Schluß mit sehr lustig, Ende Alaafgelände

Es ist vorbei. Und es war schön.

Dieses Jahr waren leider nicht so viele Funken aktiv wie in den Jahren zuvor, doch die haben Gas gegeben.
Unvergessen wurd mir persönlich die Party bleiben, wegen der bombastischen Stimmung und des gigantischen Defizits.
😉

Ich möchte Euch allen danken für Euer Engagement und Euren Spaß am Fasteleer.
Besonders bedanken möchte ich mich bei Sonja und Martin Hirz, die uns wieder einmal sicher durch die Straßen von Nippes brachten.
Ebenso bedanken möchte ich mich bei Beate und Stephan, die über drei Stunde die Theke im zweiten Raum so im Griff hatten, als hätten sie im Leben nichts anderes gemacht.

Im Sommer wird Sie wieder die steigen. Die Jötterfunken-Sommer-Pachty.

Karneval – wie in Rio – bei 30 Grad.

Bis dahin immer und vor allen Dingen immer wieder gerne

Euer Philipp